TV 1900 Oberhausen e.V.
TV 1900 Oberhausen e.V.

Ultimate Frisbee

 

 

Wie ist Ultimate zum TVO und nach Oberhausen gekommen?

 

Angefangen hat Ultimate beim TVO als Aufwärmprogramm vor dem Volleyballtraining. Angeleitet wurde Ultimate von Michael Sexauer, der zu diesem Zeitpunkt (Frühjahr 2018) Volleyball beim TvO spielte und an der Markus Schule die Ultimate Frisbee AG geleitet hat. Daniel Cornelius, der das Volleyballtraining leitet, hatte die Idee, dass man Ultimate als eigene Trainingseinheit anbieten könnte. Zuerst lief das Ultimatetraining in der Abteilung Volleyball und wurde dann im Herbst 2018 eine eigene Abteilung des TvO. Von Anfang an trainierten die Ultimatespieler im Jahnstadion und in der Halle der Gemeinschaftsschule in Oberhausen. Die Abteilung ist dem TvO sehr dankbar für alle Unterstützung, die wir von Anfang an erleben durften.

 

Highlights waren die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 4. Liga 2019, Freundschaftsspiele gegen die Brezelwerfer (Speyer) und die LA Fakers (Lampertheim), sowie das 3-tägige Oster-Frisbee-Camp, bei dem ca. 30 Kinder von 10 Coaches intensives Training erhielten. Seit diesem Camp gibt es auch das U14-Training donnerstags.

Auch für 2020 ist wieder ein solches Ostercamp für die Osterferien geplant.

 

Besonders stolz sind wir auf Mona Thum, die auch von Beginn an dabei ist und es in U17-Damen Nationalmannschaft geschafft hat. Bei der diesjährigen Europameisterschaft vertrat sie Deutschland in mehreren Spielen.

 

Wer hatte die Idee?

 

Die Idee lieferte wie gesagt Daniel Cornelius. Seit Anfang an mit dabei ist auch Familie Siedler, die durch ihr Engagement die Abteilung enorm vorwärts gebracht hat.

 

Woher kommen die Spieler, alles aus TVO?

 

Das Einzugsgebiet ist von Sankt Leon Roth, Altlußheim, Neulußheim, Oberhausen, bis nach Bad Schönborn. Sehr viele Spieler sind ehemalige AG-Spieler der Markus-Schule. Alle sind TvO-Mitglieder.

 

Seit wann gibt es euch?

siehe oben

 

Wie viele Spieler sind es aktuell ?

Mittlerweile haben wir 30 aktive Spieler, darunter befinden sich 5 U14 Spieler

 

Welche Turniere und Wettkämpfe haben bisher stattgefunden ?

Begonnen hatte die UF Abteilung mit Turnieren gegen die Brezelwerfer aus Speyer,

danach folgte das Frisbee-Oster-Camp.

Danach ging es ebenfalls im Jahr 2019 auf die erste Deutsche Meisterschaft in Stuttgart.

Ebenso fuhr die Mannschaft nach Frankfurt und Darmstadt. Als großes Highlight war

auch das große Mixed-Turnier in Massenbach am 1.Mai 2019 ein tolles Erlebnis.

Ein besonderes Highlight war dann der Christmas-Cup in Karlsruhe am 21.12.2019

Hier konnte die Mannschaft, die hier ein Mixed-Team mit den Frisbee-Freunden aus

Kirchzarten bildete, ihren ersten Turniersieg gegen die Piratos aus Karlsruhe mit

dem Ergebnis 10:7 sichern. Dies war ein besonderes Weihnachtsgeschenk, das sich

unsere junge Mannschaft selbst bescherte.

Für 2020 hatten wir uns auch vieles vorgenommen, gemeinsame Spiele mit den

Piratos aus Karlsruhe und den LA-Fakers aus Lampertheim, ein Frühjahrs-Turnier

mit den Frisbee-Freestylern aus Karlsruhe, ebenso wieder ein großes Mai-Turnier

mit unseren Freunden aus Massenbach um Mark Kendall.

Doch auch wir wurden von der Pandemie ausgebremst und mussten alle Vorhaben

und Termine absagen.

 

 

Das einzige  Event war das Sommer-Frisbee-Camp, zudem folgender Bericht verfasst wurde:

 

Nachdem die Begeisterung im letzten Jahr beim Frisbee-Oster-Camp riesig war, fand vom

7.-9. September im Jahnstadion nun zum zweiten Mal das Sommer-Frisbee-Camp statt.

Das Interesse der noch jungen Abteilung des TVO steigerte sich so sehr, dass sich 37 Jungs

und Mädchen im Alter von 6-15 Jahren zum Camp angemeldet haben.

Wieder einmal war es der Trainer Michael Sexauer, der mit seinen Ideen und seiner Kreativität

das Trainerteam so einstellte und motivierte, dass die Kids bestens betreut und gecoacht wurden.

Ein Elfjähriger meinte sogar, dass keine Sportart dermaßen begeistern könne wie Ultimate Frisbee.

Hier erlebe er Action und Power, Glücksgefühl und Spaß, Freude am Umgang miteinander,

Respekt, Fairplay und Wertschätzung. All das sind auch die typischen Merkmale dieser Sportart, die als einzige Teamsportart ohne Schiedsrichter auskommt.

Bei schönstem Wetter jagten die Kids im Jahnstadion voller Begeisterung und Motivation den Frisbee-Scheiben hinterher. Vor Ort erschnupperten Sie die Regeln der Teamsportart und waren

mit totaler Begeisterung und kämpferischem Ehrgeiz bei der Sache.

Vorhand und Rückhand werfen, einen Cut laufen, sich im Stagg taktisch gut aufstellen, pullen,

den Spirit oft the Game berücksichtigen, give and go spielen, einen Layout testen oder ein Foul

callen; all das sind einige der Verhaltensweisen, die die Kinder hier erlernten.

Unter der Anleitung von Haupt- und Gruppentrainern genossen die Spieler, die Corona-bedingt in

4 Gruppen aufgeteilt waren, die Rundumbetreuung auf und neben dem Platz, denn auch für

Speis und Trank war in diesen 3 Tagen bestens vorgesorgt worden.

Ein herzliches Dankeschön an die Fa. Globus SB Warenhaus für die großzügige Obstspende

Die Verantwortlichen um Trainer Michael Sexauer und Abteilungsleiter Andreas Siedler sind sich sicher, wieder einige neue Talente entdeckt zu haben. Ein Highlight war auch in diesem Jahr der Einsatz unserer Nationalspielerin Mona Thum als Trainerin, die auch bei der Europameisterschaft mitspielte. Auf die Frage, was die Spieler nach diesen 3 Tagen alles können sollten war die Antwort von Michael Sexauer klar: Sie werden eine ganze Menge können und sollten am Ende in der Lage sein, diese Sportart zu beherrschen. Nach den 3 intensiven Trainingstagen wurde dann ab 14 Uhr

am letzten Tag ein Abschlussturnier gestartet, bei dem das Erlernte gezeigt werden konnte und viele tolle Spielzüge zu sehen waren. Nach der Preisverleihung ging ein tolles Camp zu Ende, das wieder einmal riesige Begeisterung hervorgerufen hat und sicherlich im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Bei Interesse an dieser Sportart kann man sich beim Trainer Michael Sexauer oder direkt bei der TVO Geschäftsstelle melden.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV 1900 Oberhausen
Impressum DSGVO